NUZ
Newsletter September 2021
Liebe Leserinnen und Leser,
anbei senden wir Ihnen den aktuellen Newsletter des Natur- und Umweltzentrums Vogtland e.V. Oberlauterbach.

Ihr Team vom NUZ Vogtland e.V.

 
 
Liebe Besucherinnen und Besucher,
wir haben für Sie geöffnet. Durch die hohe 7-Tage-Inzidenz im Vogtlandkreis von über 35 ist in Innenräumen die 3G-Regel verpflichtend d.h. (geimpft, genesen, getestet).

Hier einige Veranstaltungen, die Sie in den nächsten Wochen bei uns besuchen können. Melden Sie sich bitte rechtzeitig an, die Teilnehmeranzahl ist zum Teil begrenzt.

Viel Spaß im NUZ!

 
 
Mittwoch,
22.09., 06.10., 13.10., 20.10., 27.10.21
jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus
Hatha Yoga - Offener Kurs
Hatha ist eine Yoga-Praxis, mit der man über Atem- und Körperübungen zur Ruhe kommen und gleichzeitig Kraft generieren kann. Man kann sich für einzelne Termine anmelden und vorbeikommen. Mitzubringen sind eine eigene Yoga- oder Gymnastikmatte und ein Handtuch oder eine Decke. Gerne zum ersten Mal eine Viertelstunde früher kommen.
Voranmeldung erforderlich! Teilnehmer auf 15 Pers. begrenzt, Kosten 12,- €

Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

 
 
Dienstag, 21.09.21, 18:00 bis 20:00 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus
Hydrolat - Kraft des Pflanzenwassers - Workshop
Sie lernen verschiedene Hydrolate und deren Wirkweise kennen und stellen selbst ein Hydrolat her. Lassen Sie sich in die Welt der Düfte und Hydrolate entführen. Workshopleitung: Silke Lang
Voranmeldung erforderlich! Kosten 15,- € incl. Material

 
 
Samstag, 25.09.21, 10:00 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus
Bienengesundheit und Honig VO - Vortrag
Weiterbildung für Jungimkerinnen und Jungimker, die bereits erste praktische Erfahrungen in der Bienenpflege haben sowie für erfahrene Imker, die Ihr Wissen aktuell halten wollen. Referent: Frank Heckers
Voranmeldung erforderlich! Kosten 30,- €

Details zur Veranstaltung

 
 
Sonntag, 03.10.21, 10:00 bis 18:00 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Gutshof
Teichfest
Wir laden zu unserem jährlichen Teichfest ein. Wir freuen uns auf den Verkauf von frischem Fisch, auf schöne Musik und geselliges Zusammensein. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.
Eintritt 2,- €

Händlerliste zum Teichfest

 
 
Dienstag, 05.10.21, 17:30 bis 19:00 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Kreativwerkstatt
Gestalten mit Papier und Pappmaché - Workshop
Beim Basteln und Gestalten mit dem einfachen und doch vielseitigen Material Papier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob praktischer Korb oder dekorative Figur, aus Altpapier können verschiedenste Objekte entstehen. Referentin: Elke Hessel
Voranmeldung erforderlich, Kosten 6,- € zzgl. Material

Details zum Workshop

 
 
Dienstag, 12.10.21, 18:00
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus
Kräuterstempel / Körnerkissen - Workshop
Eine verwöhnende Behandlung mit Kräuterstempeln ist eine Wohltat, genauso wie die Wirkung eines warmen Körnerkissens auf verspannter Muskulatur. Welche Füllung geeignet ist und wie Sie das Kissen oder die Stempel richtig anwenden, erfahren Sie an diesem Abend. Workshopleitung: Silke Lang
Voranmeldung erforderlich, Kosten 18,00 € incl. Material

 
 
Samstag, 16.10.21, 09:00 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herbergsgebäude
Obstbaumschnitt und -Pflege, Theorie und Praxis
Wer gesundes Obst ernten möchte, muss seine Obstbäume regelmäßig und artgerecht schneiden. Tipps und Tricks mittels Vortrag und praktischer Vorführungen dazu bekommen Sie von unseren Referenten. Je nach Gelegenheit werden wir auch eine Pflanzung durchführen. Referenten: Dr. Uwe Bernhard und Reiner Tschaschke
Voranmeldung forderlich, Kosten 8,- €

 
 
18.10. bis 21.10. und 25.10. bis 28.10.21,
jeweils 09:00 bis 12:00 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Holzwerkstatt / Kreativwerkstatt
Basteln und Werkeln - Feriengestaltung
In den Herbstferien haben unsere Werkstätten für Sie und Ihre Kinder geöffnet. In der Holz- oder Kreativwerkstatt können schöne Kleinigkeiten für Zuhause und Garten gefertigt werden. Referenten: Elke Hessel und Andreas Borowski
Voranmeldung erwünscht, Kosten ab 5,- €

 
 
Dienstag, 19.10.21, 19:30 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Großer Saal
Das Verschwundene Vogtland - Vortrag
100 Jahre im Vogtland: Besuchen Sie in diesem Bildvortrag mit uns Orte und Verkehrswege in der Region, wie Sie sie aus Ihrer Kindheit und Jugend oder von Erzählungen Ihrer Eltern und Großeltern kennen. Ein Vortrag von Anne und Uwe Fritzsch.
Voranmeldung erwünscht, Eintritt 5,- €

 
 
Donnerstag, 21.10.21, 14:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Kleiner Saal
Nähmaschinen - Führerschein - Workshop
An diesem Nachmittag sollen die Funktionsweise einer Nähmaschine vermittelt und das erste Selbstgenähte kreiert werden. Die Teilnehmenden erhalten ihren „Nähmaschinen-Führerschein“. Für Kinder ab 6 Jahren. Bitte mitbringen: funktionstüchtige Nähmaschine. Referentin: Bettina Bruchholz
Voranmeldung erforderlich, Kosten 15,- € incl. Material

Details zum Workshop

 
 
Dienstag, 26.10.21, 09:00 bis 12:00 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Kleiner Saal
Nähmaschinen - Führerschein - Workshop
An diesem Vormittag sollen die Funktionsweise einer Nähmaschine vermittelt und das erste Selbstgenähte kreiert werden. Die Teilnehmenden erhalten ihren „Nähmaschinen-Führerschein“. Für Kinder ab 6 Jahren. Bitte mitbringen: funktionstüchtige Nähmaschine. Referentin: Bettina Bruchholz
Voranmeldung erforderlich, Kosten 15,- € incl. Material

Details zum Workshop

 
 
Mittwoch, 27.10.21, 10:00 bis 15:00 Uhr
Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Gutshof
Apfeltag
Von unseren Streuobstwiesen werden Früchte geerntet und verarbeitet Auf unserem Hof steht eine Apfelpresse bereit, mit der auch mitgebrachte Äpfel zu Saft gepresst werden.
Voranmeldung für das Pressen erforderlich, Eintritt frei

 
Der Countdown läuft: Bienen und Bauern retten - Sagen Sie der EU-Kommission Ihre Meinung!
Wünschen auch Sie sich eine Begrenzung synthetischer Pestizide und einen grundlegenden Systemwandel in unserer Landwirtschaft? Falls Sie es nicht längst getan haben: Noch haben Sie die Chance, sich an der Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“ zu beteiligen. Unterzeichnen Sie am besten jetzt gleich gegen den ökologischen Kollaps und für eine gesunde Umwelt.

Bis 30. September ist noch Zeit! Wenn mindestens eine Million Unterschriften zusammenkommen, muss die EU-Kommission auf die Forderungen reagieren.

Hier gehts zur Petition
 

 
ZukunftsMUT - DSEE-Programm für Engagement vor Ort für Kinder, Jugendliche und Familien
Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt möchte Kindern, Jugendlichen und ihren Familien Mut machen und dort fördern, wo Hilfe und Unterstützung gebraucht wird – direkt vor Ort bei den Vereinen und gemeinnützigen Organisationen. Dafür wurde das Förderprogramm ZukunftsMUT ins Leben gerufen.

Lasst uns gemeinsam noch mehr ZukunftsMUT verbreiten! Details und Fristen finden Sie unter dem folgenden Link.

ZukunftsMUT
 

 
Natur und Umweltschutz: Verein stärkt Bewusstsein bei Groß und Klein
Die Wetterextreme der Vergangenheit haben verdeutlicht, wie wichtig es ist sich mit dem Thema Umwelt und Naturschutz auseinanderzusetzen.

Aus diesem Grund hat sich Janine Wolf vom Sachsenfernsehen mit Sarah Böhm getroffen und über die Themen Naturschutz und Umwelt gesprochen.

Link Sachsenfernsehen / Vogtland