Newsletter Juni 2021

Liebe Leserinnen und Leser,

anbei senden wir Ihnen den aktuellen Newsletter des Natur- und Umweltzentrums Vogtland e.V - Oberlauterbach.

Ihr Team vom NUZ Vogtland e.V.

 


 
 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir haben wieder für Sie geöffnet, die niedrige 7-Tage-Inzidenz macht es möglich.

Hier einige Veranstaltungen die Sie in den nächsten Wochen bei uns besuchen können. Melden Sie sich bitte rechtzeitig an, die Teilnehmeranzahl ist zum Teil begrenzt.

Viel Spaß im NUZ!

 


 
 

Di. 01.06. bis Di. 31.07.2021

Treffpunkt im NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus, Kleiner Saal

Wanderausstellung - Insekten in Gefahr

Seit Jahren beobachten Menschen in der Wissenschaft und im Alltag einen Rückgang der Artenvielfalt und der Anzahl der Insekten in Deutschland.
Gleichzeitig sind Insekten nicht nur wahnsinnig schöne und interessante Tiere, sondern auch von großer Bedeutung für das ökologische Gleichgewicht unserer Umwelt.
Der BUND Sachsen hat diesem Thema eine Wanderausstellung gewidmet, die wir im Juni und Juli bei uns zu Gast haben.

Wir ergänzen die Ausstellung um einen Teil unserer frisch restaurierten Insektensammlung und hoffen, schon im Juni die ersten Gäste begrüßen zu können!

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 9:00 bis 15:00 Uhr

Dienstag 9:00 bis 18:00 Uhr und Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Samstag, 10.07. von 12:00 bis 16:00 Uhr und Samstag, 31.07. von 10:00 bis 15:00 Uhr

Wir nehmen auch Anmeldungen für Führungen entgegen.


 
 

Freitag, 25.06.21 - 21:30 Uhr

Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus

Kobolde der Nacht - Fledermausexkursion

Wird auf den 27.08.21 verschoben!


 
 

Samstag, 26.06.21 - 7:00 Uhr

Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus

Sensenlehrgang in Theorie und Praxis

Erlernen Sie theoretische Grundlagen zu dem umweltfreundlichsten Mähwerkzeug und probieren Sie sich selbst auf unseren Naturwiesen aus. Es ist ratsam, eine eigene Sense mitzubringen. Referenten: Dr. Uwe Bernhard und Reiner Tschaschke

Voranmeldung erforderlich, Kosten 7,- €


 
 

Mittwoch,
07.07., 14.07., 21.07., 28.07.21
jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr

Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus

Hatha Yoga - Offener Kurs

Ab dem 7. Juli bietet Christian Paul einen Yogakurs an. Man kann sich je nach persönlichem Belieben für einzelne Termine anmelden und vorbeikommen. Hatha ist eine Yoga-Praxis, mit der man über Atem- und Körperübungen zur Ruhe kommen und gleichzeitig Kraft generieren kann.

Mitzubringen sind eine eigene Yoga- oder Gymnastikmatte und ein Handtuch oder eine Decke. Gerne zum ersten Mal eine Viertelstunde früher kommen.

Voranmeldung erforderlich! Teilnehmer auf 15 Pers. begrenzt, Kosten 12,- €


 
 

Samstag, 10.07.21,

10:00 bis 16:00 Uhr

Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Gutshof

Junge Naturwächter - Schnuppertag

Habt ihr euch schon immer mal gefragt, was da auf der Wiese so kreucht und fleucht? Was das für eine Blume ist, die jedes Jahr dort an der gleichen Stelle immer wieder neu wächst? Warum so ein hoher Baum, bei soooo starkem Wind nicht einfach umknickt, sondern geschmeidig im Rhythmus des Windes tanzt? Dann kommt am 10. Juli ab 10 Uhr zum Natur- und Umweltzentrum in Oberlauterbach. Im Rahmen des Programmes Junge Naturwächter (JuNa) bieten wir ein Mitmachprogramm für Kinder und Familien an. Bei verschiedenen Führungen durch die Natur versuchen wir, so viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten wie nur möglich zu finden und zu bestimmen. Wenn Ihr Lust habt, teilzunehmen, meldet euch bitte bei uns bis zum 2. Juli via Telefon oder E-Mail an.

Voranmeldung erwünscht!


 
 

Dienstag, 13.07.21, 18:00 Uhr

Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus

Die Rose - Königin der Blumen - Workshop

Lernen Sie die Rose als kulinarischen Genuss kennen und entdecken Sie ihre Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Sie erfahren Wissenswertes über die Heilwirkung des ätherischen Öles und über die Pflegewirkung des Wildrosenöles. Außerdem kann jeder Teilnehmer Rosenzucker herstellen und diesen dann mit nach Hause nehmen. Sie können auch einen richtig zubereiteten Wildrosen- Früchte- Tee (Hagebuttentee) genießen. Lassen Sie sich fallen und genießen Sie die duftende Verführung der Rose.

Voranmeldung erforderlich, Kosten 10,- € zzgl. 5,- € für Material


 
 

Dienstag, 20.07. und 27.07.21,
17:00 bis 19:00 Uhr

Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus

Nähkurs für Erwachsene

Selber machen statt neu kaufen, reparieren statt wegwerfen. So kann Alltag nachhaltiger werden, zum Beispiel bei, Thema Kleidung und Textilien. In diesem Kurs lernen sie ein paar interessante Tipps und Tricks für den Umgang mit der Nähmaschine. Am besten bringen Sie gleich Ihre eigene mit.

Details zum Kurs

Voranmeldung erforderlich! Teilnehmer auf 6 Pers. begrenzt, Kosten 15,- €


 
 

Mo, 26.07.21, 10:00 bis 12:00 Uhr
Mi, 28.07.21, 10:00 bis 12:00 Uhr
Fr, 30.07.21, 10:00 bis 12:00 Uhr

Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus

Nähkurs für Kinder

Dieser dreitägige Nähkurs soll ein erstes Heranführen an die Arbeit mit einer Nähmaschine sein. Kinder ab 10 Jahren können so die Freuden des nützlichen kreativen Schaffens erfahren. Es sollte eine eigene Nähmaschine mitgebracht werden.

Details zum Kurs

Voranmeldung erforderlich! Teilnehmer auf 6 Pers. begrenzt, Kosten 15,- € (Gesamtbetrag für alle 3 Termine)


 
 

Dienstag, 27.07.21, 17:00 Uhr

Treffpunkt NUZ Oberlauterbach, Herrenhaus

Kräuterwanderung

Anita Seifert nimmt uns mit auf eine Kräuterwanderung durch das Unterlauterbacher Teichgebiet. Dabei lernen wir Wiesenblumen und Wegbegleiter kennen und erfahren auch einiges darüber, welche Bedeutung sie für die Ökosysteme oder unsere Gesundheit haben können.

Voranmeldung erforderlich! Teilnehmer auf 24 Pers. begrenzt, Kosten 4,- €



 
 

Honigernte im NUZ

Letzte Woche konnten wir zum ersten Mal Honig schleudern. Es ist immer wieder eine Freude. Das heißt auch, dass wir ab sofort wieder unseren leckeren Honig im Naturladen verkaufen!

Unser Angebot

1 Glas Honig (500g) – 6,00 Euro

ab 3 Gläser Honig (500g) – 5,50 Euro/Glas


 
 

Unser Programm 2021 2. Halbjahr ist fertig!

Programm


 
 

Stare haben Nachwuchs bekommen!

In unserem zweiten Starenkasten sowie im Meisenkasten ist es leider dieses Jahr noch zu keiner Brut gekommen.

Zur Starenkastenkamera

 


 
 

Ein Bienenjahr im NUZ

01.07.2021

Endlich ist es warm! Die Bienen fliegen auf Hochtouren und leben ihren Schwarmtrieb aus. Wir sind in der Haupttrachtzeit, endlich können sie sammeln, sammeln, sammeln. Die Honigernte hat begonnen, wir freuen uns sehr!

Lesen Sie hier wie es mit den Bienen weitergeht.

 


 
 

Bauarbeiten am Mühlteich

Die Bauarbeiten am Ablauf des Mühlteichs sind abgeschlossen, aber der Teich ist nur zur Hälfte angestaut. Der Grund dafür liegt in der ökologischen Besonderheit von spezialisierten, an Wasser, Schlick- und Kiesflächen gebundenen Vogelarten, diese als nur zeitweise nutzbaren Lebensräume zur Aufzucht ihrer Jungen und als Rastgewässer zu nutzen. Dieser artenschutzfachlichen Bedeutung wollen wir Rechnung tragen und werden die vollständige Wiederanstauung des Mühlteiches zum Schutz dieser Arten, dazu zählen z.B. Flussuferläufer, Flussregenpfeifer und diverse Strandläufer, noch etwas hinauszögern. Gerade diese spezialisierten Arten brauchen auch unsere besondere Aufmerksamkeit! Danach erfolgt wieder der Vollstau.

 


 
 

erste Projekte und Veranstaltungen

Seit zwei Wochen finden wieder unsere Veranstaltungen statt, und seit letzter Woche haben wir auch wieder Kinder für Projekte auf dem Hof. Wir freuen uns sehr darüber, endlich wieder leibhaftig für Umweltbildungsangebote und Naturschutzthemen zur Verfügung zu stehen.

 


 
 

Öffnung Herberge und Saalvermietung

Auch unsere schöne, gemütliche Naturherberge ist wieder für Besucher:innen geöffnet. Wir laden Sie herzlich ein, bei uns zu übernachten, ob als Schulklasse, Familie oder Pilger:innen. Natürlich kann auch wieder in unseren Räumlichkeiten gefeiert werden.

 


 
 

Stellenausschreibung im Bundesfreiwilligendienst

Aufgaben

Schwerpunkt des Einsatzes des/r freiwilligen Dienstleistenden ist die Mitarbeit in unserer Kreativwerkstatt des Umweltzentrums.

Anforderungen

- Sie haben praktisches Geschick und kreative Ideen sind wünschenswert.
- Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, insbesondere Kindern.
- Sie sind zuverlässig, freundlich, flexibel und arbeiten gerne im Team.

Weitere Details zur Stellenausschreibung

 


 
 

NUZ bei Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Hier geht's zu Facebook!